Die Solaranlage auf dem Gartenhaus

Wer in seinem Gartenhaus keinen Stromanschluss hat, muss sich nicht grämen, sondern kann ganz einfach die Kraft der Sonne nutzen. Auch auf einem Gartenhausdach können Sie mit Solarmodulen eigenen Strom erzeugen und diesen für Licht, Wasserpumpe und andere strombetriebene Geräte nutzen. Welche und wieviel Module nötig sind und worauf bei der Planung als auch beim Kauf Ihrer Solaranlage zu achten ist, lesen Sie in unserem Ratgeber hier.

Solaranlagen quasi für alle Gebäude möglich

Im Prinzip kann jedes Gebäude, welches keinen Stromanschluss besitzt, durch eine Solaranlage entsprechend erweitert werden. Vor allem Gartengrundstücke, welche etwas weiter abgelegen liegen, sind oftmals stromlos, so wie Gartenhäuser in Kleingartenkolonien.

Wenn Sie auf Ihrem Wohn-Grundstück ein Gartenhaus ohne Strom haben, ist der einfachste Weg, einfach ein Erdkabel vom Wohnhaus aus zu verlegen. Wenn aber die Entfernung vom Wohnhaus zum Gartenhäuschen doch zu groß ist, dann bedeutet die Verlegung von Kabeln einen erheblichen Aufwand und leider auch entsprechend mehr Kosten.

Vorteile einer Solaranlage

Neben der Stromgewinnung für den Eigenbedarf gibt es noch weitere gute Gründe für eine Solaranlage im Garten: Sie reduzieren so die Stromkosten. Je nachdem, welche Größe und Lage das Dach bzw. die Fläche für die Panels hat, trägt der daraus entstehende kostenlose Sonnenstrom spürbar dazu bei, die Energiekosten zu reduzieren. Auf diese Art können Sie sowohl Beleuchtung, Kühlschrank, andere Kleingeräte, Wasserpumpe und mehr via Solarstrom betreiben. „Stromfresser“, wie z.B. E-Heizung, Kochplatte oder auch Rasenmäher lassen Sie ganz normal weiter über Ihren normalen Stromanschluss laufen.

Wie funktionieren Solaranlage, Solarpanel bzw. Photovoltaikanlage?

Es gibt verschiedene Begriffe für die Anlagen zur Umwandlung der Sonneneinstrahlung in elektrische Energie: Photovoltaikanlage bedeutet umgangssprachlich genau das gleich wie Solaranlage oder auch Installation aus Solarmodulen oder Solarpanelen. Also bedeuten hier viele Begriffe alle das gleiche.

Erklärung: Funktion einer Solaranlage auf Gartenhausdach

Ein Sonnenmodul bzw. Sonnenpanel besteht aus mehreren Solarzellen. Diese sind parallel oder in Serie geschaltet. Hierbei werden von den Sonnenmodulen die Sonnenstrahlen ohne irgendwelche Zwischenschritte in elektrische Energie umgewandelt. Der dabei gewonnene Solarstrom wird in einer Batterie / Akku mit Laderegler gespeichert. Eine Solaranlage kann auch ohne Batterie betrieben werden, jedoch steht der Strom dann immer nur bei aktuell genügender Sonneneinstrahlung zur Verfügung. Die Leistung der Anlage ergibt sich aus der Größe des Moduls bzw. der Module und ist auch abhängig von der Batterie-Größe. Wenn eine Batterie verwendet wird, ist hier ein Laderegler zwischengeschaltet, um die Batterie sowohl vor Überlastung als auch vor einer Tiefenentladung zu schützen. Meist handelt es sich um 12 oder 24 Volt Module. Damit können u.a. Wasserspielpumpen, Akku-Ladegeräte oder auch LED-Beleuchtungen im Garten hervorragend betrieben werden. Im Campingbedarf können Sie auch kleinere Kühlschränke oder TV auf 12 Volt Basis kaufen.

Wenn Sie einen „Wehselrichter“ nutzen, können Sie die Spannung sogar auf 230 V erhöhen. Somit könnten Sie also auch ein 230 Volt-Gerät anschließen, aber nur, wenn dieses wenig Energie verbraucht (z.B. Rasentrimmer). Ein Rasenmäher wäre nicht gut, da dieser die Batterie sehr schnell entleeren würden; ebenso sind alle Geräte, die Hitze erzeugen ( Mit einem „Wechselrichter“ ist es sogar möglich, die Spannung auf 230 Volt erhöhen. Prinzipiell könnte man so auch 230-Volt-Geräte anschließen – allerdings nur solche, die wenig Energie verbrauchen wie etwa ein Rasentrimmer. Schon ein Rasenmäher würde die Batterie sehr schnell leeren, erst recht alle Geräte, die Hitze erzeugen (Kochplatte, Wasserkocher…) sind absolut nicht zu verwenden.

Passende Dachneigung beim Gartenhausdach für eine Solaranlage

Das Ergebnis – also quasi die „Ausbeute“ einer Solaranlage ist generell davon abhängig, wie lange und wie effektiv die Sonnenmodule von der Sonne bestrahlt bzw. beschienen wurden. Je nach Dachneigung kann diese Effektivität höher oder geringer sein. Sowohl bei normalen Hausdächern als auch bei Dächern von Gartenhäusern und anderen Nebengebäuden gilt eine Dachneigung von 30 bis 40 Grad als optimal. Diesen Wert schaffen Gartenhäuser tatsächlich nur mit recht steilen Satteldächern. Im Allgemeinen haben die heutigen Gartenhausmodelle doch eher sanfter ansteigende Satteldächer bzw. oftmals eher Pult- oder auch Flachdächer.

Dies bedeutet aber nicht, dass Sie deshalb auf eine Solaranlage für Ihr Gartenhaus komplett verzichten müssen. Auch wenn Sie eher ein flaches Satteldach oder ein Pult- bzw. Flachdach an Ihrem Gartenhaus haben, kann die optimale Neigung recht einfach mit Aufstellern für die Solarpanels erzeugt werden.

Jedoch ist die Ausrichtung vom Dach bzw. der Solarmodule noch wichtiger als die Neigung. Die größte Effizienz der Anlage wird erreicht, wenn das Dach des Gartenhaues südlich ausgerichtet ist. Bei einer Dach-Ausrichtung nach Südwesten oder Südosten wird der Ertrag eher minimiert werden. Wenn Sie ein Satteldach-Gartenhaus mit Ost-West-Ausrichtung haben, können Sie dieses auch wunderbar und sehr effektiv nutzen: Bestücken Sie ganz einfach beide Dachseiten mit Solarpanels. Speziell an den langen Sonnentagen in den Sommermonaten wird diese Anlage dann von früh bis spät erfolgreich Strom erzeugen.

Gewicht der Solarmodule bei der Dachkonstruktion berücksichtigen

Es muss unbedingt das Gewicht der Solarmodule bei der Konstruktion auf dem Dach des Gartenhauses berücksichtigt werden. Heutzutage wiegen marktübliche Solarmodule um die 20 kg – je nach Bauweise und Größe. Hier kommt dann noch das Gewicht der Haltevorrichtung des Moduls hinzu. Sie können als goldene Regel ca. 20 kg Gewicht pro Quadratmeter kalkulieren; in schneereichen Gebieten muss für die Winterzeit noch die Schneelast dazu gerechnet werden.

Wenn Ihr Gartenhaus an sich in einem guten gepflegten Zustand ist, brauchen Sie sich keine Gedanken um die Statik machen. Wenn es jedoch schon älter und morsch ist, sieht es anders aus. Wenn Sie aktuell ein neues Gartenhaus kaufen möchten, schauen Sie mal direkt in unseren günstigen Online-Bestellshop. Bei allen Käufen, die Sie bei uns abgeben, können Sie selbstverständlich auch eine Statik-Berechnung dazu erhalten. Sprechen Sie hierzu ganz einfach unser professionelles Service-Team an.

Strombedarf und Größe der Solarpanels richtig planen

Als Faustregel für die Berechnung der Watt-Leistung der Solaranlage zur benötigen Dachfläche im Verhältnis können Sie wie folgt rechnen: pro 100 Watt Leistung benötigen Sie ca. 120 x 55 cm geneigte Dachfläche. Solaranlagen für Gartenhäuser sind jedoch in unterschiedlichen Leistungsstärken erhältlich, daher zählt nicht nur die Modulgröße. Eine exakte Berechnung ist an sich nur anhand der tatsächlichen Solarmodule möglich, die auf Ihrem Gartenhausdach eingesetzt werden sollen.

Wieviel Strom nun durch die Solaranlage auf dem Dach produziert werden kann, ist immer durch die zur Verfügung stehende geneigte Dachfläche nach oben begrenzt. Wenn Sie ganz genau planen möchten, wie viele Module mit welcher Leistungsstärke benötigt werden bzw. wieviel Sie maximal nutzen können, müssen Sie alle Stromverbraucher erfassen, die die Anlage entsprechend versorgen können sollte. Außerdem sind die Nutzungszeiten ausschlaggebend: Wenn abends immer eine Lichtergirlande leuchten soll oder ein Kühlschrank durchgehend in Nutzung ist, wird eine Solaranlage mit Akku benötigt.

Erfassung des benötigten Strombedarfs

Am besten listen Sie mal alle Geräte auf, die Sie nutzen möchten und ermitteln so den jeweiligen Stromverbrauch anhand der angegebenen Herstellerangaben. Gängige Stromverbraucher, welche über die Solaranlage betrieben werden kann, sind z.B. Radio, TV, Teichpumpe, Kühlschrank, LED Gartenbeleuchtung, Alarmanlage samt Bewegungsmelder und auch Ladegeräte für Akku-Gartengeräte. So können Sie diese entsprechend aufaddieren und erhalten die Gesamtmenge bzgl. des Gesamtverbrauches, der mit der Solaranlage abgedeckt werden sollte. Sicherheitshalber runden Sie den Gesamtverbrauch großzügig auf, so können Sie wirklich sicher sein, dass der Solarstrom sicher reicht. Unsere Experten empfehlen, die Solaranlage besser gleich ein Drittel größer zu planen. So haben Sie auch an trüben grauen Tagen immer genügend Strom. Wenn Sie diesem Experten-Tipp folgen, bedenken Sie bitte, dass die benötigte Batterie ebenfalls ein Drittel größer sein muss, als im ermittelten Gesamtbedarf.

Mikro-Wechselrichter kann bei Verschattungen helfen

Für die Stromerzeugung via Solaranlage auf dem Dach Ihres Gartenhauses gibt es oftmals Büsche oder Bäume, welche im Laufe des Tages teils Bereiche der Anlage verschatten und somit ein Hindernis darstellen. Wenn diese nicht zu entfernen sind und das Hindernis somit weiter besteht, sollten Sie sich Mikro-Wechselschalter bestellen. Diese sorgen dafür, dass jedes verbaute Solarmodul praktischerweise einzeln abgeschaltet werden kann, sobald es beschattet wird. So kann es nicht passieren, dass die gesamte Anlage abgeschaltet ist, sobald ein einzelnes Modul beschattet wird. Das würde sonst den Gesamtertrag extrem senken.

Genehmigung für die Solaranlage nötig?

Als gute Nachricht gleich vorweg: Der Bau bzw. die Anbringung von kleineren Solaranlagen im privaten Bereich sind generell genehmigungsfrei in Deutschland. Somit gilt dies auch für die Solaranlage auf Ihrem Gartenhaus, sofern die Anlage „autark“ ist (nicht ans öffentliche Stromnetz angeschlossen). Es muss also bei Kauf Ihrer neuen Photovoltaikanlage keine Behörde darüber informiert werden.Die-Solaranlage-auf-dem-Gartenhaus_1

Solaranlage im Kleingartenverein ggf. mit Genehmigung

Wenn Sie Pächter oder Mitglied in einer Kleingartenanlage (KGA) sind und hier eine Solaranlage auf Ihr Gartenhaus setzen möchten, sieht die Lage jedoch etwas anders als oben beschrieben aus. Hier gibt es ebenfalls keine gesetzlichen Vorgaben, aber in Kleingartenvereinen gibt es meist interne Vorgaben zur Gestaltung der Gartenhäuser, an die Sie sich orientieren müssen. Jede KGA hat hier eigene Satzungen; die Erlaubnis hängt gelegentlich von Faktoren wie der Dimensionierung der Solarpanele ab oder ist auch abhängig von der erzeugten Strommenge, da Gartenhäuser ja an sich nicht „zum Bewohnen geeignet“ sein. Aufgrund dieser Thematik verbieten manche Kleingartenvereine Solaranlagen auch komplett, andere wiederum erlauben es; teils mit oder auch ohne beschränkenden Vorgaben. Informieren Sie sich daher hier unbedingt vorab bei Ihrem Vorstand, damit es im Nachhinein keinen Ärger gibt – vor allem, wenn Sie dann bereits Arbeit und Geld investiert haben.

Wartung und Reinigung Ihrer neuen Solaranlage auf dem Gartenhausdach

Eine Solaranlage bringt eine Lebensdauer von gut 20 Jahren mit sich. Über diese Zeit kann man beruhigt davon ausgehen, dass die Anlage sich im Prinzip selbst reinigt. Staub, Pflanzenbestandteile und anderes werden dank der Neigung der Module ganz einfach mit dem Regen heruntergewaschen. Jedoch gibt es auch Ablagerungen, wie z.B. Vogelkot, der teils haften bleibt und nicht komplett abgeht. Darauf sollten Sie achten und diesen schon einmal im Jahr – am besten gleich in der Frühjahrssaison entsprechend entfernen. So ist Ihre Solaranlage dann gleich bestens für den Sommer samt vieler Sonnenstunden gewappnet und kann Ihnen den bestmöglichen Ertrag an Energiegewinnen bieten.

Gartenhaus-Solaranlage über Fachfirma oder selber bauen?

Wer etwas handwerkliches Geschick mit sich bringt, kann durchaus mit passendem Wissen und genug Vorbereitung eine Solaranlage selber bauen und auch auf das Dach des Gartenhauses bringen. Im Fachhandel und auch bei Solaranbietern im Online-Shop finden Sie alle nötigen Komponenten für den Selbstbau. Nachfolgend Ihre Einkaufsliste:

  • Kabel zur Verbindung der Komponenten
  • Montagematerial für die Dach-Installation inkl. Kabel, Stecker, etc.
  • Solarmodule zur Erzeugung von Gleichstrom
  • Akku bzw. Batterie zur Solarstrom-Speicherung, wenn auch abends bzw. nachts Strom benötigt wird
  • Laderegler für die optimale Akku-Ladung
  • Wechselrichter zur Umwandlung von Gleichstrom in Wechselstrom (bei 220 Volt – Anlagen)

Neben einem kompletten Selbstbau aus Einzelteilen können Sie auch Solaranlagen-Komplett-Sets zum Selbstaufbau für Ihr Gartenhaus bestellen. Hier gibt es auch eine große Auswahl: Verschiedene Größen und Leistungsstärken werden angeboten. Prüfen Sie vorab genau, welche Anlage für Ihr Gartenhaus geeignet ist und auch welche Komponenten in dem Set enthalten sind.

Wer auf Nummer sichergehen möchte und auch nicht so viel Zeit und Arbeit in den Aufbau investieren mag, sollte sicherheitshalber eine kompetente Photovoltaik-Firma beauftragen. Diese kennt sich bestens mit allen Gegebenheiten aus und erstellt Ihnen sicherlich das passende Angebot. Auch wer selber handwerklich viel unterwegs ist, sollte sich doch Gedanken machen, besser einen Elektriker für den Anschluss der Solarmodule zu bestellen. Bei der passenden Fachfirma sollten Sie im regionalen Bereich fündig werden, um auch weitere Anfahrtskosten etc. zu vermeiden. Schauen Sie auch mal im Internet in diverse Online-Portale, welche das Einholen und Vergleichen unterschiedlicher Angebote um einiges erleichtern.

Preis für eine Gartenhaus-Solaranlage

Preislich sind Solaranlagen davon abhängig, wie groß sie sind, wie hoch die Leistung sein soll und welche Komponenten verwendet werden sollten. Für ein Wohnwagen-Mini-12-Volt-Solarset brauchen Sie nicht einmal 100 Euro investieren. Bei einer 12 Volt Anlage mit 200 Watt Nennleistung, Regler, Batterie und passender Verkabelung liegt man im Jahre 2022 ab 1.000 Euro aufwärts; zzgl. Montagekosten und Fachfirma.

Weiterführende nützliche Informationen: 

  1. Solardusche im Garten
  2. Gartenhaus praktisch einrichten – alles unter einem Dach
  3. Feuchtigkeitssperre im Gartenhaus ausführlich erklärt
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Wolff Finnhaus Gartenhaus Aalborg 44-B XL isolierverglast
8.899,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Wolff Finnhaus Gartenhaus Aalborg 44-C XL isolierverglast
ab 9.099,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Wolff Finnhaus Gartenhaus Aalborg 44-F XL isolierverglast
ab 11.799,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Wolff Finnhaus Gartenhaus Ferienhaus Rhön
Wolff Finnhaus
Gartenhaus Rhön
ab 19.999,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Wolff Finnhaus Gartenhaus Ferienhaus Odenwald
Wolff Finnhaus
Ferienhaus Odenwald
ab 29.999,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Wolff Finnhaus Gartenhaus Ferienhaus Taunus
Wolff Finnhaus
Gartenhaus Taunus
ab 24.999,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Wolff Finnhaus Ferienhaus Göteborg 70-C mit Schlafboden Klassik
13.599,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 3 Loggia unbehandelt
9.407,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 3 Loggia Carbongrau
10.271,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 3 Loggia Lichtgrau
10.271,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 1 unbehandelt
4.415,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 1 Carbongrau
4.895,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 1 Lichtgrau
4.895,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 1 Schwedenrot
4.895,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 1 Gletschergrün
4.895,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 4 unbehandelt
6.143,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 4 Carbongrau
6.719,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 4 Schwedenrot
6.719,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 4 Lichtgrau
6.719,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 4 Gletschergrün
6.719,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 5 unbehandelt
7.295,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 6 unbehandelt
7.007,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 6 Carbongrau
7.871,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 6 Lichtgrau
7.871,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 6 Schwedenrot
7.871,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 6 Gletschergrün
7.871,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 5 Carbongrau
8.159,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 5 Lichtgrau
8.159,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 5 Schwedenrot
8.159,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 5 Gletschergrün
8.159,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
 Lasita Maja Gartenhaus Domeo 2 unbehandelt
4.895,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
 Lasita Maja Gartenhaus Domeo 2 Carbongrau
5.471,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
 Lasita Maja Gartenhaus Domeo 2 Lichtgrau
5.471,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
 Lasita Maja Gartenhaus Domeo 2 Schwedenrot
5.471,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 2 Gletschergrün
5.471,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 8 unbehandelt
12.095,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 8 Carbongrau
12.863,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 8 Lichtgrau
12.863,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 8 Schwedenrot
12.863,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 8 Gletschergrün
12.863,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 7 unbehandelt
9.311,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 7 Carbongrau
9.983,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 7 Lichtgrau
9.983,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 7 Schwedenrot
9.983,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 7 Gletschergrün
9.983,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 9 unbehandelt
23.615,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 9 Carbongrau
24.383,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 9 Lichtgrau
24.383,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 9 Schwedenrot
24.383,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 9 Gletschergrün
24.383,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 10 unbehandelt
26.495,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 10 Carbongrau
27.551,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 10 Lichtgrau
27.551,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 10 Schwedenrot
27.551,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 10 Gletschergrün
27.551,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo Mini unbehandelt
3.743,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo Mini Carbongrau
4.319,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo Mini Lichtgrau
4.319,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo Mini Schwedenrot
4.319,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Loggia Gartenhaus Domeo 4 unbehandelt
7.007,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Loggia Gartenhaus Domeo 6 unbehandelt
7.967,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 3 unbehandelt
7.295,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 3 carbongrau
8.255,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 3 lichtgrau
8.255,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 3 Schwedenrot
8.255,04 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Domeo 3 Gletschergrün
8.255,04 €
Lugarde Gartenhaus PS10
8.460,40 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Gartenhaus Atlanta unbehandelt
1.391,04 €
Trendshop 2024