Kunststoff Gartenhäuser – Eine Alternative für den Garten

Das klassische Gartenhäuschen aus Holz kennt jeder und ist ebenso eine schöne Aufbewahrungsstätte für Ihre Gartengeräte oder Gartenmöbel. Doch mit der Entscheidung sich ein Gartenhaus aus Kunststoff zu kaufen, entscheiden Sie sich für eine langfristige Alternative mit einem schnellen Aufbau und einer leichten Handlungsweise. Es verliert nicht an UV- Beständigkeit und ist deshalb dauerhaft in einem guten Zustand. Sie sehen, dass auch Kunststoff seine Vorteile mit sich bringt und demnach seine Überlegung wert ist. Auch ihre Gartenmöbel aus Kunststoff halten sich sehr robust bei Wind und Wetter in ihrem Garten.

Das Material der Kunststoff Gartenhäuser

Dem Kunststoff werden viele negative Eigenschaften nach gesagt, zum Beispiel, dass es nicht gut für die Umwelt sei, doch Kunststoff ist nicht gleich Kunststoff. Die billige Einkaufstüte vom Einkaufsladen neben an ist nicht zu vergleichen mit dem Kunststoff, welcher für Ihr Gartenhaus verwendet wird. Bei Artikeln mit hoher Säure- und UV- Beständigkeit ist der Kunststoff mittlerweile Marktführer. Die Regen- und Abwasserbewirtschaftung tauscht immer häufiger Rohre aus Beton gegen stabile Rohre aus PVC. Dies ist ein kleines Beispiel dafür, wie selbstverständlich der Kunststoff in anderen Gebieten eingesetzt wird.

Die Vorteile von Kunststoff Gartenhäuser

Keter, Palram, Lifetime, Grosfillex und Tepro sind spezialisierte Hersteller für Kunststoffprodukte, dessen Produkte für den Garten definitiv zu empfehlen sind, weil sie eben den Vorteil der Langlebigkeit mit sich bringen.

mygartenhaus24-lg10000_lifetime_geraetehaus_garten_villa_lifestyle3

Zum Bau der Häuser werden PP (Polypropylen) oder WPC (Wood-Plastic-Composite) Verbunde benutzt. WPC ist ein Holz-Kunststoff-Verbund-Werkstoff, welches speziell für den Außenbereich entwickelt wurde. Es ist formstabil und resistent gegen Feuchtigkeit, deshalb wird es immer mehr zum Trend sich eine Terrasse aus WPC anfertigen zu lassen, als teures Holz zu importieren. WPC ist durch seinen stabilen Bodenbelag ebenso rutschfest wie stabil. Ihr Gartenhaus/Gerätehäuser profitiert zusätzlich von der „Steifigkeit“ des WPC, das heißt, Ihr Schuppen dehnt sich bei Wärme nicht wirklich aus, sondern bleibt konstant. WPC und Polypropylen sind gegen UV- Stahlen und Schädlingsbefall resistent. Sie müssen demnach wenig Zeit und Aufwand in die Pflege Ihres Gartenhauses investieren. Die Wandstärke der Kunststoffhäuser liegt bei 16mm. Zusammenfassend kann man definitiv bestätigen, dass diese Alternative sehr robust und stabil ist. Viele Hersteller haben eine Garantie bis zu zehn Jahren auf ihren Bausätzen für ein Kunststoffhaus, welches noch einmal hervorhebt, wie langlebig diese Kunststoffalternative ist.

mygartenhaus24-lg03000_lifetime_geraetehaus_sky_lifestyle3

Kunststoff Gartenhäuser erleichtern den Aufbau

Für einen Aufbau eines Gartenhäuschens aus Kunststoff wird kein Fundament benötigt und die Bauteile sind viel leichter als Metall- oder Holzelemente. Gartenschuppen aus PP und WPC benötigen keine zusätzliche Beschichtung gegen Nässe, sie sind deshalb nicht Kratzer empfindlich und müssen somit nicht umsichtig behandelt werden. Ein selbstständiger Aufbau ist also für Sie und Ihr Gartenhaus keine Gefahr.

Mögliche Nachteile von Kunststoff Gartenhäuser

Das Lifetime Kunststoff Gartenhaus ist hauptsächlich als Gerätehaus geeignet, für einen längeren Aufenthalt sollten Sie sich für eine Metall oder Holz Variante entscheiden. Außerdem ist ein Gerätehaus/ Geräteschuppen aus PP oder WPC relativ Teuer und kann nicht die gefällige und rustikale Optik bieten wie ein Holzschuppen. Diesen besonderen Charme der Natur kann Ihnen nur ein Gerätehaus aus Holz bieten.

Wenn Sie sich noch nicht fest für eine Variante entschieden haben, dann wägen sie ruhig die Vor- und Nachteile eines jeden Hauses mit dessen Bestandteilen ab und beantworten sich dabei selbstständig die Frage, was Ihnen bei Ihrem Gerätehaus/Geräteschuppen wichtig ist und was dieses Häuschen alles können soll. Wichtige Merkmale könnten da das Budget, die Pflege, die Optik und die Lebensdauer sein. Unsere Internetseite steht Ihnen gerne für eine gründliche Recherche zur Verfügung und wenn Sie dann noch weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns ganz einfach und schnell per Mail.

Weiterführende nützliche Informationen: 


Bildquellen: schulzfoto - stock.adobe.com

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel