Wie streiche ich das Garagentor einer Holzgarage richtig?

Gerade jetzt im Frühjahr wird deutlich sichtbar, welche Spuren der Winter und die dazugehörigen Witterungsverhältnisse an der Holzgarage hinterlassen hat. Abgesplitterte Farbe oder teils auch rostige Stellen lassen das Garagentor „alt aussehen“ und veranlassen die meisten Besitzer von Holzgaragen zu einem intensiven Frühjahrsputz. Sind Schäden am Tor aufgetreten, hilft meist nur ein neuer Anstrich. Im Fachhandel gibt es eine große Auswahl an Garagentoren: Ob als Rolltor, Schwingtor oder Sektionaltor. Ebenso gibt es unterschiedliche Materialien für die Tore: Holz, (Edel-) Stahl, Aluminium oder feuerfestes Zink.

Worauf ist beim Streichen zu achten?

Da es für jedes Material optimale Farben und / oder Lacke zum Streichen gibt, ist es wichtig zu wissen, aus welchem Material das Garagentor ist. Dann kann man sich informieren bzw. beraten lassen, welche grundlegenden Eigenschaften dieses Material besitzt und worauf beim Streichen zu achten ist.Garagentor_im_Winter

Als erstes muss das Garagentor einer Holzgarage vorbereitet werden: Die gründliche Reinigung steht als erstes an, ebenso das Entfernen alter und abgesplitterter Farbreste mit Schleifpapier oder einer Drahtbürste. Das Garagentor kann mit einem Metall-Reiniger gesäubert und entfettet werden. Roststellen behandelt man mit einem entsprechenden Rostbehandlungsmittel. Für einen optimalen Halt der neuen Farbe, muss die sehr glatte Oberfläche des Garagentores vor dem Streichen mit Schleifpapier aufgeraut werden.

Die Luftfeuchtigkeit sollte nicht zu hoch sein, Regentage sollten vermieden werden. 20 Grad Außentemperatur sind optimal um das Garagentor zu streichen. Im Handel findet man verschiedene Farben bzw. Lacke. Es muss zwischen Metall-Lack und Garagentor-Lack unterschieden werden. Garagentor-Lack für Metall kann direkt auf das Garagentor gestrichen werden; beim Streichen mit einem gewöhnlichen Metall-Lack muss man vorab eine Grundierung aufgetragen. Bei Aluminium-Garagentoren trägt an noch dazu ein Haftgrund vor dem Streichen auf. Unbedingt auf die Angaben des Herstellers achten, damit Fehler vermieden werden.

Anstrich für Garagentore aus Holz

Garagentore von Garagen aus Holz strahlen viel Wärme aus und wirken noch dazu besonders edel. Sie verleihen Ihrer Immobilie einen ganz besonderen Charme. Rotzeder, Mahagoni und Merbau gehören zu den beliebtesten Massivholz-Arten für Garagentore. Da der neue Anstrich auf gelösten Farbpartikeln nicht hält, muss vorab die alte Lackierung komplett entfernt werden. Grobe Lack- und Farbreste entfernt man am besten mit einer Bürste; für Feinarbeiten am besten eine Schleifmaschine einsetzen. Damit das Garagentor aus Holz keine Feuchtigkeit und Nässe aufnimmt, wird es innenseitig mit einer Dichtungsfarbe gestrichen. Holz-Tore werden mehrfach behandelt. Als erste Schicht sollte man eine Holz-Isolierung aus Acryl wählen – diese dient als Grundierung. Beachten Sie die genaue Zeitvorgabe des Herstellers für die Trockenzeit. Dann folgt eine Holz-Lasur, welche zum Abschluss von einem Schutzlack für Holz-Garagentore überdeckt wird. Gerade für Neulinge auf diesem Gebiet, ist eine gute Beratung in einem Farben-Fachgeschäft sinnvoll, um sein hochwertiges Holz-Garagentor nicht aus Unwissenheit zu ruinieren.

Welche Farbe, Lack, Lasur oder Grundierung für Ihr Holz-Garagentor in Frage kommt, hängt im Wesentlichen auch von der Holzart ab. Daher lieber auf Nummer sichergehen, bevor man mit dem Streichen anfängt.

Weiterführende nützliche Informationen: 

  1. Entscheidung für Holzgaragen leicht gemacht!
  2. Fertige Holzgarage als Bausatz

Bilder: Astrid Gast – stock.adobe.com |

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Karibu Stufendach Holzgarage 327 x 447 cm naturbelassen
- 5 %
UVP: 2.599,99 €
ab 2.469,99 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Karibu Satteldach Holzgarage 297 x 447 cm naturbelassen
- 5 %
UVP: 2.299,99 €
ab 2.169,99 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Satteldach Holzgarage Yarik 40 mm 380 x 540 cm von Outdoor Life Products

Outdoor Life Products

Holzgarage Yarik
- 15 %
UVP: 3.149,00 €
ab 2.669,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Satteldach Holzgarage Dillon 34 mm 300 x 540 cm von Outdoor Life Products

Outdoor Life Products

Holzgarage Dillon
- 13 %
UVP: 2.649,00 €
ab 2.299,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Holzgarage Hawaii 780 x 520 cm offen
- 12 %
UVP: 6.199,00 €
ab 5.399,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Satteldach Holzgarage Mauritius 330 x 510 cm naturbelassen Lasita Maja
- 16 %
UVP: 2.499,00 €
ab 2.099,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Lasita Maja Holzgarage Nevis ohne Holztor naturbelassen

Lasita Maja

Holzgarage Nevis
- 9 %
UVP: 3.849,00 €
ab 3.499,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Karibu Satteldach Holzgarage 387 x 537 cm naturbelassen
- 6 %
UVP: 3.249,99 €
3.049,99 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Karibu Flachdach Holzgarage 387 x 537 cm naturbelassen
- 5 %
UVP: 3.549,99 €
3.349,99 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Stufendach Holzgarage Panama 380 x 536 cm naturbelassen offen
- 8 %
UVP: 3.899,00 €
ab 3.549,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Flachdach Holzgarage Canberra 360 x 540 cm naturbelassen
- 8 %
UVP: 3.449,00 €
ab 3.149,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Satteldach Holzgarage Antigua 360 x 540 cm naturbelassen
- 9 %
UVP: 3.199,00 €
ab 2.899,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Satteldach Holzgarage Falkland 575 x 575 cm naturbelassen
- 11 %
UVP: 4.899,00 €
ab 4.349,00 €