Worauf Sie beim Kauf einer Sauna achten sollten

Gut 30 Millionen Menschen gehen in Deutschland regelmäßig in die Sauna – zumeist in öffentliche Einrichtungen, spezielle Thermen, Saunawelten oder auch im Schwimmbad mit eingegliedert. Etwa 1,5 Millionen deutsche Haushalte sind stolze Besitzer einer Heim-Sauna oder Gartensauna, wie aus einer kürzlich veröffentlichten Statistik des Deutschen Sauna-Band e.V. hervorgeht. Der Trend geht weiterhin in Richtung „Saunieren in den eigenen vier Wänden“; denn es sprechen viele Gründe dafür, sich seine Sauna-Welt nach Hause zu holen.

Viele Leute denken, dass eine Sauna unheimlich teuer in der Anschaffung ist. Dem ist jedoch nicht so; eine Sauna oder Aussensauna muss nicht teuer sein. Die Neuanschaffung einer eigenen Sauna rechnet sich gegenüber regelmäßigen Besuchen einer öffentlichen Sauna recht schnell. Sie sparen nicht nur den Eintritt, sondern auch (teils überteuerte) Gastronomiepreise und eben natürlich Sprit und Zeit für die An- und Abreise. Mit einer eigenen Sauna daheim hat man nur noch die Energiekosten, die zu Buche schlagen – also ein guter Deal! Noch dazu ist die Privatsphäre und Unabhängigkeit ein wichtiger Punkt! Selten ist es jemandem angenehm, auf engstem Raum mit fremden Leuten zu schwitzen. Daheim kann man eben selber bestimmen, mit wem man sich die Kabine teilen möchte und auch wann geschwitzt werden soll natürlich. Feste Öffnungszeiten sind somit passee! Zuhause heizen Sie Ihre Sauna künftig dann an, wenn Ihnen danach ist – egal zu welcher Uhrzeit!

Welcher Platz ist für die Sauna geeignet ist

Im Laufe der Jahre hat sich der Keller als beliebter Standort für die Sauna herausgestellt. Aber dies ist natürlich kein Muss. Ihre neue Sauna kann im Prinzip in jedem Zimmer aufgestellt werden, baurechtliche Vorschriften müssen nicht beachtet werden. Sie benötigen lediglich einen Stromanschluss und genug Platz, um die Abluft von der Sauna weg zu befördern. Dies kann aber auch durch einen Wanddurchbruch oder ein Fenster erfolgen.

Eine Sauna muss nicht unbedingt im Keller stehen

Als beliebter Raum für die Sauna hat sich über die Jahre der Keller herauskristallisiert. Aber das ist selbstverständlich kein Muss: Eine Sauna lässt sich grundsätzlich in nahezu jedem Zimmer aufstellen. Sie haben keine baurechtlichen Vorschriften zu beachten. Zwingende Voraussetzung sind lediglich ein vorhandener Stromanschluss und genug Platz, Abluft von der Sauna weg zu befördern. Das kann aber auch durch ein Fenster oder einen Wanddurchbruch geschehen. Unsere Auswahl an KARIBU Saunen umfasst viele Modelle – auch Saunen, die sich auf kleinstem Raum aufbauen lassen sind selbstverständlich erhältlich. Vor allem Saunen mit einem Eckeinstieg können viel Platz einsparen. Vielleicht sind Sie gerade in der Badrenovierungsphase bzw. planen Ihr neues Haus – reservieren Sie Ihrer Sauna gleich etwas Fläche im neuen Badezimmer. Dies ist generell ein guter Bereich, da es in unmittelbarerer Nähe verständlicherweise die Möglichkeit geben sollte, kalt zu duschen und sich ebenso auszuruhen zwischen den jeweiligen Saunagängen.

Starkstrom oder Hausstrom für den Saunaofen?

Einige de Karibu Saunen in unserem Sortiment lassen sich problemlos mit kleineren 230 Volt Öfen betreiben. Somit laufen diese also über das herkömmliche Hausstromnetz. Größere Öfen benötigen jedoch einen Drehstrom-Anschluss mit 380 Volt – dieser muss von einem Elektriker eingerichtet werden. Gerne beraten wir Sie natürlich bei generellen Fragen und bei der Auswahl Ihres Sauna-Ofens kompetent an unserer Service Hotline Tel. 05138-489061.

Aufbauservice für die Sauna daheim

Wer sich auf seine eigene Sauna freut, jedoch diese nicht selber aufbauen möchte, kann gerne auf unseren professionellen und kostengünstigen Aufbauservice vertrauen. Unsere Partner vor Ort – sprich aus Ihrer Region – erledigt die Monate sauber, schnell und kompetent. Sie kommen lediglich für den vereinbarten Festpreis auf. Nur um den Elektriker müssen Sie sich kümmern. Einfacher geht es wohl kaum.

Schwitzen in der Sauna Zuhause

Wie Sie sehen, ist der Weg zur eigenen Heim-Sauna nicht beschwerlich – eher im Gegenteil. Daher entscheiden sich immer mehr Menschen für ihre exklusive Sauna zu Haus. Unser Team unterstützt gerne bei der Planung und Umsetzung des ganz persönlichen Sauna-Traumes. Die private Sauna für zu Hause von www.mygartenhaus24.de – es lohnt sich! Schauen Sie gerne direkt hier in unseren günstigen Online-Shop und lassen sich inspirieren.

Weiterführende nützliche Informationen: 

  1. Gartensauna aus dem Hause Karibu
  2. 5 gute Gründe für eine Karibu Fasssauna
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
WOODFeeling Gartensauna Hilda 231 x 231 cm
- 5 %
UVP: 2.549,99 €
ab 2.399,99 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Karibu Außensauna Fasssauna 1
- 5 %
UVP: 2.799,99 €
ab 2.649,99 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Karibu Saunahaus Cuben 276 x 276 cm unbehandelt
- 6 %
UVP: 3.249,99 €
ab 3.049,99 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Karibu Außensauna Fasssauna 2
- 6 %
UVP: 3.249,99 €
ab 3.049,99 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Karibu Saunahaus Hygge 508 x 276 cm unbehandelt
- 5 %
UVP: 4.299,99 €
ab 4.049,99 €
NEU
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Karibu Saunahaus Caleb 369 x 276 cm unbehandelt
- 6 %
UVP: 3.599,99 €
ab 3.349,99 €