Gute Tipps für eine Holzgarage

Sie überlegen, sich eine Holzgarage zuzulegen und wissen aber noch nicht, welche Art von Garage genau Ihre Anforderungen erfüllt bzw. wie der Innenbereich Ihrer perfekten Holzgarage sein soll? Nachfolgend haben wir einige gute Tipps mit wirklich wichtigen Merkmalen bzw. sinnvollen Aspekten für das perfekte Interieur Ihrer neuen Garage.

Eine Holzgarage ist ein erweiterter Teil Ihres Hauses. Somit zwar und natürlich ein Ort, wo Sie Ihr Auto abstellen, um es vor Staub, Schmutz und Einbrechern zu schützen, aber – eine Garage ist viel mehr als das. Daher sollte man versuchen, die Holzgarage tatsächlich optisch an das Haus anzupassen und auch im Inneren entsprechend nicht nur als schnöden Holzschuppen dastehen zu lassen.

Fragen-Katalog für die neue Holzgarage erstellen

Um die Holzgarage ansehnlich ausschauen zu lassen und einen wichtigen Platz zu seinen Wohnsitz zu haben, braucht man eine geeignete Werkstatt-Innenraumgestaltung. Um hier Tipps und Tricks zu erfahren, surfen heutzutage immer mehr Leute im Internet. Hier muss man vorsichtig sein, dass man aufgrund der vielen verschiedenen Varianten, Größen, Ausstattungen und Meinungen und Ratschläge nicht „erschlagen“ wird. „Viel“ ist nicht immer gut und korrekt. Es ist daher wichtig, dass Sie zunächst erst einmal Ihre Anforderungen aufschreiben. Am besten setzen Sie sich gemütlich mit Ihrer Familie zusammen und fangen Ihre Liste an.

Wieviel Platz wird benötigt?

  • Wie viele Autos, Motorräder, Fahrräder sollen in der Garage geparkt werden?
  • Soll / Darf die Holzgarage auch für andere Zwecke genutzt werden?
  • Wenn ja, für was kann man die Garage noch nutzen?
  • Wieviel Zeit soll von wem mit welcher Tätigkeit in der Garage verbracht werden?
  • Wie hoch liegt das verfügbare Budget für die Holzgarage?

Verschiedene Varianten von Holz-Garagen

Blockbohlengarage_holz_karibuEs gibt Garagenentwürfe, die speziell für längere Fahrzeuge gedacht sind. Diese sind somit etwas tiefer im Vergleich zur normalen Garage. Daher können sie auch hervorragend zur Aufbewahrung von Booten oder Anhängern genutzt werden bzw. man kann auch eine Trennwand ziehen und sich so einen separaten Bereich in der Garage für andere Zwecke nutzen. Es ist sinnvoll die Holzgarage – gerade in Bezug auf mehrere dort geparkte Autos – mit zwei kleineren Türen oder einer einzigen großen Overhead-Tür bzw. Tor auszustatten. Die Garage ist dann besser auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und einfacher zu nutzen. So holt man sich das Beste auf seiner Investition heraus und ärgert sich im Nachhinein nicht, weil es zu eng mit dem befahren und einparken ist.

Manchmal wird ein Holzgaragen-Plan in Erwägung gezogen, lediglich um die Fahrzeuge darin zu lagern. Wenn sie jedoch für verschiedene Zwecke genutzt wird, ist es besser, dass man eine Holzgarage hat, die genügend Platz bietet und so auch mal für andere Zwecke genutzt werden kann. Die Holzgarage sollte im Inneren geräumig sein. Ein einfaches und störungsfreies Bewegen ist einfach besser als wenn man sich schlängeln und ducken muss, um rein- und durchzukommen. Wenn Ihre Autos tagsüber unterwegs, z.B. auf der Arbeit sind, kann man die Holzgarage auch hervorragend als Kinderspielzimmer oder als Werkstatt verwenden.

Es werde Licht – in der Holzgarage

Andere Grundlagen, die es in Bezug auf das Interieur des Holzgaragen-Designs zu beachten gilt: Beim Thema Beleuchtung in der Holzgarage gilt: Viel hilft viel bzw. mehr ist besser! Oftmals gibt es nur eine Lampe in einer Garage – wenn überhaupt! Vermeiden Sie dies! Eine komplett beleuchtete hölzerne Garage wird nicht nur gerne und zu jeder Tages- und Nachtzeit betreten, um Zugriff auf die Fahrzeuge zu haben; sie kann so eben auch zu jeder Zeit für andere Zwecke gut genutzt werden. Die Leuchten sollten taktisch und funktionell gut platziert werden, um dunkle Bereiche zu vermeiden. Sie werden es sich später danken, wenn sie mal abends oder nachts, wenn es draußen schon dunkel ist, dringend Werkzeug benötigen und es dank genug Licht auch schnell in Ihrer Holzgarage finden. Leuchtstoffröhren sind übrigens sehr zu empfehlen! Sie helfen an heißen Tagen, die Hitze zu verringern und verbrauchen noch dazu weniger Strom.

Thema Elektrizität in der Garage

Wenn Sie eine elektrische Ausrüstung für die neue Holzgarage verlegen, sollten Verlängerungskabel auf dem Dach der Garage oder offene Kabelenden in diversen Bereichen an der Decke tabu sein! Nicht nur Ihr Auto ist viel wert – auch Ihr Leben! Bedenken Sie dies und achten auf eine korrekte Ausführung und Verlegung. Immer wieder Mangelware – sowohl in den eigenen 4 Wänden als auch in dem Garagen-Anbau: Steckdosen! Verteilen Sie also genug Steckdosen gleichmäßig in Ihrer Garage! Da Strom und Benzin oder Gas eine tödliche Kombination sein kann, ist die Positionierung an der Decke eine gute Idee bzw. Sie bauen Verbindungen durch die Wände ein.

Isolierung von Holzgaragen

Die Atmosphäre im Garagen-Inneren sollte immer gemütlich und komfortabel sein. Die Holzgarage kann noch so schön designet sein, dies nützt Ihnen bzw. Ihren Autos jedoch nichts, wenn es zu kalt oder zu heiß in der Holzgarage ist. Die richtige Dämmung erhöht nicht nur Ihre Produktivität beim Werken, Sie und auch ihre PKWs werden sich wohl fühlen.

Ventilation: Holzgaragen belüften

Das Thema der richtigen Belüftung ist in allen Arten von Strukturen immer wieder extrem wichtig, genug Fenster sind daher von größter Bedeutung. Die perfekte Holzgarage sollte also innen funktionelle Fenster besitzen. Sie eigenen sich nicht nur als wunderbare Lichtquelle, sondern sind auch für die richtige Be- und Entlüftung wichtig. Ein passender Ventilator dazu wird helfen, den Geruch von Rauch, Gas oder Benzin loszuwerden.

Garagen-Boden

fussboden-karibuMeist sind Betonböden vorhanden – wer jedoch keine tristen grauen und langweiligen Farben liebt, muss dies verändern. Auch Ihre Holzgarage sollte einen beschichteten Boden haben. Dies verbessert nicht nur die Optik, sondern lässt auch Verschmutzungen leichter wegwischen. Die Abdichtung des Betons sollte mit einer klaren Versiegelung von statten gehen, wenn Sie einen angemessenen Bodenbelag möchten.

Holzgarage als Lagerbereich

Sobald Ihre neue Holzgarage steht, können Sie diese auch hervorragend zum Einlagern von diversen Sachen nutzen. Jedoch verbringen immer wieder viele Leute im Frühjahr Ihre Zeit damit, die Holzgaragen auszuräumen, zu reinigen und wieder einzuräumen. Schauen Sie nach weiteren Lageroptionen: z.B. Dachraum oder Dachstauraum, Regale und Schränke an den Wänden – so können Sie den verfügbaren Platz effizienter nutzen.

Chilliger Bereich in der Garage

Die Holzgarage kann auch bequem als multifunktionaler Raum genutzt werden: Eine gemütliche Einrichtung samt Couch, einer Stereoanlage mit Lautsprechern und ein kleiner Getränkekühlschrank laden zu gemütlichen Abenden ein. Wenn noch Budget da ist, kann man einen großen Bildschirm samt Surround-Sound als perfekte Ergänzung zur Chill-Out-Zone dazu aufbauen. So sind auch die nächsten Fußballspiele in der Clique oder der romantische Kino-Abend mit der Liebsten gerettet.

Sicherheit in der hölzernen Garage

Denken Sie immer an die Sicherheit: Installieren Sie einen Rauchmelder und positionieren einen passenden Feuerlöscher in der Garage. So können Sie beruhigt sein, wenn Sie sowohl Ihren Liebsten als auch den Autos genug Sicherheit gewährleisten.

Unser Tipp zum Thema Holzgarage

Die perfekte Holzgarage sollte nicht nur funktional, sondern auch gemütlich, ordentlich und vor allem ein Blickfang sein. Sowohl von Innen als auch von außen. Werfen Sie einen Blick in unseren Onlineshop und lassen sich von unserer großen Auswahl überzeugen.

Weiterführende nützliche Informationen: 

  1. Holzgaragen werden in Deutschland immer beliebter
  2. Meine Holzgarage richtig pflegen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Karibu Stufendach Holzgarage 327 x 447 cm naturbelassen
- 5 %
UVP: 2.599,99 €
ab 2.469,99 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Karibu Satteldach Holzgarage 297 x 447 cm naturbelassen
- 5 %
UVP: 2.299,99 €
ab 2.169,99 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Satteldach Holzgarage Yarik 40 mm 380 x 540 cm von Outdoor Life Products

Outdoor Life Products

Holzgarage Yarik
- 15 %
UVP: 3.149,00 €
ab 2.669,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Satteldach Holzgarage Dillon 34 mm 300 x 540 cm von Outdoor Life Products

Outdoor Life Products

Holzgarage Dillon
- 13 %
UVP: 2.649,00 €
ab 2.299,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Karibu Satteldach Holzgarage 387 x 537 cm naturbelassen
- 6 %
UVP: 3.249,99 €
3.049,99 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Karibu Flachdach Holzgarage 387 x 537 cm naturbelassen
- 5 %
UVP: 3.549,99 €
3.349,99 €