Aussen & Gartensaunen

Aussen & Gartensauna Ratgeber

Der professionelle Ratgeber rund um die Gartensauna & Heimsauna - Nützliche Tipps & Ratschläge für gesundes saunieren!

In unserem Ratgeber für Gartensaunen bzw. Aussensauna und Heimsaunen, bieten wir Ihnen viele nützliche Ratschläge und wichtige Informationen rund um die Themen Sauna zu Hause, Sauna im Garten und gesundes saunieren an. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt, von Ihrem ersten Sauna-Erlebnis bis hin zu allgemeinen Pflege und Hygienetipps für ein schönes und gesundes Wellnesserlebnis in Ihrer eigenen Sauna. Ebenfalls erklärt der Ratgeber von myGartenhaus24 was es mit dem saunieren, und den daraus resultierenden Vorteilen auf sich hat und geben Antworten auf alltägliche Fragen die uns immer wieder gestellt werden. Darüber hinaus geben wir Ihnen hilfreiche Hinweise auf welche Dinge Sie beim Kauf einer Heimsauna & Gartensauna achten sollten, und geben gegebenenfalls Tipps zu erhältlichen Saunazubehör.

Die 230 Volt Sauna von Karibu

Seinerzeit hieß es, um die erforderliche Hitze in einer Saunakabine oder in einer Gartensauna zu erreichen, sei zwingend Starkstrom nötig. Diese Aussage war wohl mal korrekt, ist aber mittlerweile schon einige Zeit überholt. Und das ist gut so! Denn es gibt immer noch Wohnungen, die nicht an das Starkstromnetz angeschlossen sind und daher mit herkömmlichem Hausstrom auskommen müssen. Heutzutage muss der Saunagenuss daran aber nicht mehr scheitern – die 230 Volt Saunen aus dem Hause Karibu funktionieren wunderbar auch mit dem regulären Hausstromnetz.

Ratgeber für Ihre Gartensauna

Der Mensch sehnt sich von Natur aus nach Wärme. Auch in der Sauna steckt eine Menge Natur bzw. Natürlichkeit: Der unverhüllte Körper wird der puren Hitze ausgesetzt. Daraufhin reagiert dieser ganz „normal“ bzw. natürlich und startet eine heftige Schweißproduktion. Daher oftmals im Sprachgebrauch die Aussagen über Sauna und Natur in einem Atemzug. In Gedanken träumt man dann oftmals von schneebedeckten Saunahäusern in einer skandinavischen Eislandschaft. Ein solches Saunahaus muss jedoch gar nicht so weit weg wohnen, es kann auch ganz nah – z.B. in Ihrem eigenen Garten stehen. Viele Gründe sprechen nämlich für ein eigenes Saunahaus.
Gut 30 Millionen Menschen gehen in Deutschland regelmäßig in die Sauna – zumeist in öffentliche Einrichtungen, spezielle Thermen, Saunawelten oder auch im Schwimmbad mit eingegliedert. Etwa 1,5 Millionen deutsche Haushalte sind stolze Besitzer einer Heim-Sauna oder Gartensauna, wie aus einer kürzlich veröffentlichten Statistik des Deutschen Sauna-Band e.V. hervorgeht. Der Trend geht weiterhin in Richtung „Saunieren in den eigenen vier Wänden“; denn es sprechen viele Gründe dafür, sich seine Sauna-Welt nach Hause zu holen.

Gartensauna aus dem Hause Karibu

Saunagänge sind gesund und entspannen hervorragend. Gerade in der kühleren Jahreszeit werden vielerorts verschiedene Saunen besucht. Was ein Traum ist es da doch, wenn man nur ein paar Schritte bis zur Sauna gehen muss. Genauer zu sagen, nur bis in den Garten! Keine Eintrittsgelder, uneingeschränkte Privatsphäre, keine Öffnungszeiten – die eigene Gartensauna findet immer mehr Freunde des gesunden Schwitzens. Es gibt viele Anbieter im Sauna-Bereich, jedoch hat sich der Markenhersteller KARIBU im Laufe der Zeit bestens etabliert und die Sauna-Interessenten wissen oftmals schon ganz genau, was sie möchten: Eine Gartensauna von KARIBU!

5 gute Gründe für eine Karibu Fasssauna

Mittlerweile werden Fass-Saunen immer bekannter, aber noch lange nicht jeder weiß tatsächlich von ihr. Eine Fass-Sauna biete ein ultimatives Saunavergnügen im inneren; von außen besticht die originelle Optik als Highlight im Garten. Viele Gründe sprechen generell für eine eigene Sauna im Garten: Wellness, Erholung, Gesundheit, die Optik… Wer noch nicht so ganz weiß, welches Saunamodell denn nun am besten ins grüne Wohnzimmer passt, sollte hier unbedingt weiter lesen. Wir stellen Ihnen hier nun die 5 Vorteile einer Fass-Sauna vor.
Sie möchten sich nach einem stressigen Tag erholen und neue, frische Energie tanken, haben aber keine Zeit oder Lust noch ein mal in Ihr Auto zu steigen und in die nächst gelegene Sauna zu fahren? Verständlich und kein Problem mehr! Mit einem Saunahäuschen im Garten oder einer Sauna im Haus besteht die Möglichkeit sich diesen Traum ganz einfach zu erfüllen. So können Sie nicht nur rund um die Uhr eine Wellnesspause einlegen, sondern müssen dafür nicht mal mehr Ihr eigenes Grundstück verlassen. Sie schaffen sich somit ihre eigene Wohlfühloase oder Relaxing-Zone im Garten, in der Sie in angenehmer Ruhe eine Auszeit nehmen können und in der Körper und Geist entspannen und sich regenerieren. Der neueste Sauna Trend ist die „Infrarot Sauna“, welche wir Ihnen gerne vorstellen möchten, da sie einige wohltuende Vorteile mit sich bringt und vor allem bezahlbar ist.
Das oberste Gebot ist die Sauna-Hygiene. Mit diesem Beitrag wollen wir Ihnen ein paar Hinweise geben, was auf welche Art und Weise gereinigt oder desinfiziert werden muss und wie oft. Für jeden Saunabesitzer und -nutzer sollte die Hygiene in der Sauna extrem wichtig sein. Die Frage die sich Viele stellen ist, wie Sie für die richtige Hygiene in der Sauna Sorge tragen. Der ausschlaggebende Punkt für die richtige Hygiene in der Sauna ist zunächst der gesundheitliche Hintergrund. Jeder Saunabesucher will Pilzerkrankungen, Pilzübertragungen und allgemeine Verschmutzungen vermeiden.
Auch in der Sauna ist nicht ausgeschlossen, dass es zu einem medizinischen Zwischenfall kommt. Mit diesem Beitrag wollen wir Ihnen ein paar Hinweise geben, was Sie tun können bzw. wie Sie reagieren sollten. Es passiert zwar zum Glück nicht oft, kann aber vorkommen, dass sie genüsslich in der Sauna liegen und es kommt plötzlich zu einem medizinischen Zwischenfall. Da ist es für Sie und den Betroffenen gut, wenn Sie hierauf vorbereitet sind und richtig reagieren können. Nachfolgend werden einige der häufigsten Zwischenfälle aufgeführt und die entsprechenden Maßnahmen genannt, die zu treffen sind.
Als stolzer Besitzer einer hauseigenen Sauna sollte Ihnen viel daran gelegen sein, dass die Funktion lange gewahrt bleibt. Aus diesem Grund ist die regelmäßige Pflege und Wartung das A und O eines jeden Besitzers einer Sauna. Hierzu gehört auch die regelmäßige Kontrolle der Sauna, ob die Funktion einzelner Bauteile noch gegeben ist und keine Beschädigungen in der Sauna vorhanden sind, die eine Verletzungsgefahr begründen.

Heimsauna: Anleitung zum richtigen Säubern

Da eine Heimsauna, bedingt durch den Betrieb, ständig Feuchtigkeit und Hitze ausgesetzt ist, wird das Holz andauernd stark beansprucht. Sie muss daher regelmäßig gründlich gereinigt und gepflegt werden. Für die Reinigung und Pflege benötigen Sie folgendes...

Dauerheizen in der Sauna

Was ist unter Dauerheizen zu verstehen? Dies soll als Erstes kurz erläutert werden. In diesem Beitrag soll unter Dauerheizen der Vorgang, bei dem der Saunaofen zu Beginn des Saunierens eingeschaltet und erst am Ende des Saunierens wieder ausgeschaltet wird, verstanden werden. Von einigen Fachhändlern wird diese Art zu Heizen teilweise empfohlen. Sinnvoll erscheint diese Argumentation des Fachhandels jedoch nur, wenn Sie Ihre Sauna mit einem schwächeren Ofen beheizen. Viele Angebote im Fachhandel können nur kostengünstig angeboten werden, weil in dem Lieferpaket der Sauna ein kleiner, viel zu schwacher Saunaofen mitgeliefert wird. Beim Verkaufsgespräch wird Ihnen dann erklärt, dass ein schwächerer Ofen kein Problem darstellt, da dieser die Temperatur in der Sauna leicht halten kann. Einzig braucht der Ofen nur etwas länger, bis die gewünschte Temperatur erreicht ist. Ist die eingestellte und von Ihnen gewünschte Temperatur erst einmal erreicht, wird sie dann konstant gehalten.
Wer regelmäßig in die Sauna geht, tut seinem Körper und seiner Seele etwas Gutes. Häufig werden Sie durch den ganz normalen Alltagswahnsinn belastet. Sie hetzen nach der Arbeit zum Einkaufen und schleppen die Wocheneinkäufe nach Hause. Kaum sind Sie in der Küche, da läuft Ihnen schon die Milch aus. Ihre Kinder wollen Ihre Aufmerksamkeit haben, zu Freunden oder zum Sport gefahren bzw. abgeholt werden. Und die Wohnung sieht aus, als ob eine Bombe eingeschlagen wäre. Wie können Sie dem ganz normalen Wahnsinn des täglichen Lebens kurzfristig entfliehen? Entspannung für Körper und Seele ist hier notwendig. Gönnen Sie sich diese Entspannung für ein paar Stunden und gehen Sie mal wieder in die Sauna! Dies wirkt herrlich entspannend und ist auch für die Gesundheit ein Segen.

Wissenswertes über Infrarotkabinen

Menschen mit körperlichen Beschwerden, die eine Sauna nicht vertragen aber eine schonende Schwitzmethode suchen, sollten Ihren Fokus auf Infrarotkabinen legen. Diese werden im Allgemeinen als sehr sinnvoll und nützlich für jeden angepriesen. Aber auch für Menschen mit Umweltbewusstsein ist eine Infrarotkabine interessant, da diese energiesparender als eine Sauna ist. Die Energiequelle, mit der eine Infrarotkabine arbeitet, produziert eine trockene Wärme, die als Tiefenwärmung wirkt. Diese ist auf jeden Fall schonender für den Kreislauf.

Unser Heim- & Gartensauna-Ratgeber bietet viele Tipps, Hilfen & Informationen

Bevor man sich eine Gartensauna bzw. Aussensauna anschafft, sind vor dem Kauf allerhand Punkte zu klären. Nicht nur die optimale Standortwahl ist wichtig, vor allem die Wahl des richtigen Modells sollte nicht überstürzt werden. Natürlich sollte sich die Gartensauna oder Aussensauna perfekt in den Garten integrieren lassen. Wurde früher die Sauna meistens in den Keller verbannt, so findet man sie heutzutage doch immer häufiger auch im Garten wieder. Auch eine große Holzgarage oder ein Gartenhaus ist ein sehr beliebter Aufstellort für eine Sauna. Sicherlich kommt es dabei sehr auf die Optik und das Design an. Aber wie bei allem anderen Sachen auch: Die inneren Werte zählen. Schauen Sie sich vor dem Kauf unbedingt die technischen Daten an. Ist das Thema Gartensauna und Aussensauna noch sehr neu für Sie, werden Sie beim Studieren deren Funktionen und Eigenschaften sicher die eine oder andere Frage haben. Die Frage nach den passenden Maßen können Sie sich sicher noch selbst beantworten, indem Sie den zukünftigen Standort der Aussensauna oder Gartensauna ausmessen. Bei den technischen Daten einer Sauna, wie die Auswahl des Saunaofens, die mögliche Heizleistung, die Art des Lüftungssystems, der Dämmung und die Bedienung der Steuerung wirft für den Laien schon eher Fragen auf. Hier kommen wir ins Spiel. Neben einer großen Anzahl an Ratgebern zur Sauna bzw. Gartensauna und Aussensauna bieten wir Ihnen als Online Shop mit günstigen Preisen auch eine professionelle Fachberatung per Telefon oder E-Mail.

Vor dem Kauf einer Aussensauna oder Heimsauna ist eine Beratung angebracht

Eventuell stehen Sie beim Thema Aussensauna- bzw. Gartensaunen-Kauf noch ganz am Anfang. Vermutlich sind Sie sich noch gar nicht sicher, welches Modell von welchem Hersteller es sein soll. Auf keinen Fall sollten Sie den Kauf überstürzen, falls bei Ihnen noch nicht alle Fragen geklärt sind. Beschäftigen Sie sich am besten ein wenig mit unseren Ratgebern zum Thema Sauna, Gartensauna und Aussensauna. Gerne können Sie uns auch anrufen und wir klären Fragen und Probleme direkt mit Ihnen. Schließlich möchte man keinen Fehlkauf tätigen. Eine Gartensauna nutzt man in der Regel sicherlich viele Jahre, oft sogar Jahrzehnte. Von daher sollte alles passen. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Wir bieten in unserem Online Shop eine große Auswahl und günstige Preise, trotzdem aber, wie im stationären Fachhandel vor Ort, eine professionelle und ausgiebige Fachberatung per Telefon oder email. Sicherlich finden wir nach Ihren Vorstellungen die perfekte Gartensauna

Gerne geben wir Ihnen vor und nach dem Kauf Ihrer Wunsch-Sauna bzw. Gartensauna Hilfestellung, Tipps und Entscheidungshilfen. Wir von MyGartenhaus24 verfügen über viele Jahre fundiertes und umfangreiches Fachwissen und wir geben dieses gerne an Sie weiter. Um sich überhaupt erstmal mit der gesunden und medizinischen Art des Schwitzens zu beschäftigen sind unsere Ratgeber optimal. So bekommen Sie schnell einen Einblick in die Thematik.

Unser Ratgeber für Gartensaunen und Heimsaunen enthält nützliche Empfehlungen

In unseren Ratgebern für die Aussensauna und Gartensauna geben wir Ihnen viele Informationen, Tipps und Lösungen bei Fragen und Problemen. Zuallererst möchten wir Ihnen unsere Ratgeber "Wissenswertes über Infrarotkabinen" und "Schwitzen für die Gesundheit in der Sauna" ans Herz legen. Hier bekommen Sie allerhand Grundlagen vermittelt. In den anderen Ratgebern vermitteln wir Ihnen, wie Sie Ihre Sauna richtig säubern und desinfizieren. Wir erläutern Ihnen die Vorteile einer Infrarotkabine. Eventuell ist eine Kabine besser für Sie geeignet, als eine Heim oder Gartensauna.

Wie Sie sehen bekommen Sie bei myGartenhaus24 nicht nur eine große Auswahl an komfortablen Gartensaunen und Aussensaunen zu günstigen Preisen mit einer professionellen Fachberatung, sondern auch viel Know-How und Informationen durch unsere umfangreichen Ratgeber. Wir freuen uns jetzt schon über Ihre E-Mail und/oder Anruf. Gerne können Sie sich vorab erstmal grob einen Einblick in die Welt des Saunierens in einer Gartensauna verschaffen, indem Sie unseren Ratgebern stöbern.