Gewächshäuser

Gewächshaus Ratgeber

Mit unserem Gewächshaus Ratgeber unterstützen wir Sie bei der optimalen Planung

Wenn Sie den Wunsch verspüren, ein Gewächshaus oder Treibhaus online zu kaufen, finden Sie in unserem Gewächshaus-Ratgeber Informationen über die vielen unterschiedlichen Möglichkeiten, die im privaten und teilweise auch im gewerblichen Gebrauch Verwendung finden, sowie nützliche Informationen und Tipps, worauf Sie beim online Kauf und bei der Errichtung eines Gewächshauses oder Treibhauses beachten sollten. Zusätzlich gibt es in unserem günstigen Online Shop eine große Auswahl an Zubehör, mit dem Sie sich die Arbeit im Gewächshaus erleichtern und die Voraussetzungen für Ihre lieb gewonnenen Pflanzen verbessern können. Haben Sie Fragen oder Probleme, dann rufen Sie uns an oder stöbern Sie in unseren vielen Gewächshaus-Ratgebern.

Ihr neues Gewächshaus ist da und auch bereits aufgestellt? Sehr schön! Nun geht es weiter – und zwar Thema „Gewächshaus-Einrichtung“. Wie sollte man sein Gewächshaus sinnvoll einrichten? Wird eine Heizung oder eine Belüftung benötigt? Welcher Boden ist für Auberginen, Gurken und die vielen anderen Gemüse-Sorten richtig? Nachfolgend beantworten wir Ihnen diese und viele weitere Fragen. Noch dazu gibt es wertvolle Tipps von unserem Experten-Team.

Wie Sie Ihr Gewächshaus richtig lüften

Gewächshäuser sind vielfältig einsetzbar. Hier können z.B. Pflanzen vorgezogen werden, die keinen Frost vertragen. Eine gute Belüftung im Gewächshaus ist mehr als entscheidend; so können die Pflanzen optimal gedeihen. Nachfolgend führen wir einige Tipps und Tricks auf, mit denen Sie Ihre Pflanzoase wie ein Profi belüften.

Der ideale Standort für ein Gewächshaus

Der richtige Standort für Ihr neues Gewächshaus ist sehr wichtig für die Ertragskraft und natürlich für die grundsätzliche Sinnhaftigkeit – daher sollte man unbedingt den richtigen Platz erörtern. Das Grundprinzip eines Gewächshauses besteht ja darin, das Sonnenlicht und die dazu gehörige Wärme einzufangen und diese Wärme jedoch in nur begrenztem Maße wieder abzugeben. Daher ist der richtige Platz und auch die Ausrichtung des Gewächshauses zur Sonne entscheidende Erfolgsfaktoren.

Checkliste für die Gewächshausplanung

Dank eines Gewächshauses im eigenen Garten kann man sich das ganze Jahr über selbst angebautes Gemüse freuen oder auch tropische und wetterempfindliche Pflanzen selber aufziehen. Jedoch sollte man vor dem Kauf eines Gewächshauses wissen, worauf beim Kauf bzw. beim Bau eines solchen zu achten ist. Nachfolgend eine Checkliste zur Gewächshausplanung; hervorragend als Wegweiser zum eigenen Wunschmodell zu nutzen:

Leitfaden zum idealen Gewächshaus

Gewächshäuser für private Zwecke können sowohl in Baumärkten und auch in Onlineshops erworben werden. Der handwerkliche Gartenbesitzer kann sein Gewächshaus selbst zusammenbauen. Je nach Verwendungszweck und passende Größe können durchaus verschiedene Arten von Gewächshäusern in die engere Auswahl kommen. Auf die Qualität sollte man sehr Acht geben, damit das Gewächshaus tatsächlich seinen Zweck erfüllt. Bei der Planung vorab, sollte man nicht nur die Anschaffungskosten berücksichtigen, sondern auch die Folgekosten immer mit bedenken. Um Pflanzen erfolgreich zu kultivieren, sollte man deren Besonderheiten beachten und sie richtig anpflanzen.

Gute Gründe für ein Gewächshaus

Die Lieblingsfrüchte direkt aus dem eigenen Garten – das wäre toll! Große rote und saftige Erdbeeren, leckeres Gemüse wie Gurken, Paprika und Tomaten. Da freut man sich drauf, wenn man sie vorab wachsen sieht. Im Supermarkt kommen die meisten Früchte jedoch aus Afrika, Indien, China und anderen weit entfernten Ländern bzw. Kontinenten. Diese Früchte sehen oft toll aus, jedoch weiß der Konsument gar nicht, ob sie chemisch behandelt oder eben auch genetisch verändert wurden.
Zahlreiche Gartenliebhaber wünschen sich ein Gewächshaus, da sie so unabhängig der Jahreszeiten und der Witterung ihrem „grünen Hobby“ nachgehen können. Mittlerweile gibt es Unmengen an Angeboten: Ob kleines Terrassengewächshaus oder großes profihaftes Gewächshaus – es ist alles möglich. Vor dem Kauf sollten jedoch einige Überlegungen angestellt werden. Wo wäre der geeignete Standort dafür, um mit optimalem Licht versorgt zu sein? Wofür soll es genutzt werden? Was und auch wieviel soll angebaut werden?

Welches Gewächshaus ist das Richtige?

Welches Gewächshaus ist das Richtige? Gewächs- oder Treibhäuser stehen inzwischen in vielen Gärten und bieten dem Gartenbesitzer eine Menge Vorteile. Bevor man sich ein Gewächshaus anschafft, sollte man klären, welches das Richtige ist und wozu es genutzt werden soll. Hier beantworten wir nun einige Fragen um Licht ins Dunkel der Gewächshäuser zu bringen.

Wie funktioniert ein Gewächshaus?

Wir alle meinen den Begriff Gewächshaus zu kennen und zu wissen, dass es irgendwie gut für unsere Pflanzen ist. Wissen wir denn auch warum es besser ist? Oder was ein Gewächshaus ausmacht? Das Ziel, so wissen wir, ist das Erreichen eines optimalen Pflanzenwachstums und die dafür idealen Bedingungen herzustellen. Schon beim Bau und bei der Planung können durch Vorwissen viele einfache Fehler vermieden werden. Es lohnt sich immer zu wissen, was das Objekt kann, welches ich mir anschaffe oder welches ich mir kaufen möchte. Natürlich sind diese Informationen auch hilfreich, wenn Sie bereits ein Gewächshaus besitzen.
Ein Gewächshaus in Ihrem Garten ist eine optimale Lösung, um Ihre Pflanzen das ganze Jahr über gut geschützt zum Blühen und Gedeihen zu bringen. Gerade in der kalten Winterjahreszeit profitieren Sie sehr davon. Das ewige hin und her räumen Ihrer prächtigen Pflanzen hat ein Ende, denn sie stehen ja bereits geschützt im Gewächshaus.

So mache ich mein Gewächshaus winterfest

Mit dem Fall der ersten Herbstblätter fällt nicht nur die Temperatur ab, sondern auch die Erde wird Stück für Stück kälter. Ihre Pflanzen benötigen viel Aufmerksamkeit und Ihr Gewächshaus ebenfalls. Durch entsprechend frühe Vorkehrungen ist das Gewächshaus das ganze Jahr über Nutzbar und Ihre Pflanzen überdauern ebenfalls den Winter. So können Sie sich an jedem einzelnen Tag des Jahres an Ihrem Gewächshaus erfreuen und ernten was Sie säen.

Heizsysteme für das Gewächshaus

Voraussetzung für eine Montage an nicht störender Stelle in Ihrem neu gekauftem Gewächshaus ist das Vorhandensein einer 230 V Steckdose. Der Einbau ist jederzeit, auch nachträglich möglich und vor allem findet sich in jedem noch so kleinen Hobbygewächshaus dafür Platz. Die Befestigungsleisten können an jedes Gewächshaus angepasst, in die passende Höhe verschoben und anschließend mit Nutenschrauben befestigt werden.
Gewächshäuser sind ideal, wenn Sie die Gartensaison gut ausnutzen möchten, als Selbstversorger den ersten eigenen Salat schon im März ernten wollen oder die Kübelpflanzen über den Winter sicher unterbringen möchten. Gewächshäuser lassen sich vielfältig verwenden und komplettieren den Garten. Für Ihren Garten ist das Gewächshaus eine Bereicherung. Ziellos sollten Sie allerdings nicht an den Bau eines Gewächshauses gehen. Legen Sie vor dem Kauf die Kriterien fest. Dazu gehört nicht nur die Größe des vorhandenen Platzes, sondern auch die Nutzungsart.
Jedes Jahr stellt sich die Frage, was man mit Blumen und Pflanzen macht, die nicht winterfest sind. Wie können diese Pflanzen überwintern? Hier bietet ein Gewächshaus für die kälteren Monate eine hervorragende Zuflucht. Der König unter Gärtnern ist also derjenige, der sich und seiner Familie ein Gewächshaus kauft.
Jeder Gärtner ist in hohem Maße an dem Ertrag seiner Pflanzen interessiert. Jedoch lassen sich Naturgewalten nicht steuern und beherrschen. Auch kann auf technischem Gebiet alles Mögliche schief gehen. Eine Versicherung, die Gewächshäuser versichert, muss also wissen, welchen Ansprüchen sie entsprechen muss. Für den Versicherungsnehmer sind niedrige Prämien ausschlaggebend. Auch muss gewährleistet werden, dass eine schnelle und korrekte Feststellung von Schäden erfolgt und diese schnell in Geld entschädigt werden.
Ein Gewächshaus erleichtert das Gärtnerleben. Der Gärtner kennt gute Gründe, sich ein Gewächshaus zu kaufen. Hierdurch ist eine frühere Aussaat und längere Gartensaison möglich. Gemüse lässt sich im Frühjahr im Gewächshaus vorziehen, wodurch es möglich ist, im Sommer die ersten Tomaten und Salatgurken oft schon vier Wochen früher zu ernten. Auch schafft das Gewächshaus optimale Überwinterungsbedingungen für Ihre Kübelpflanzen. Gerade frostempfindliche Kalthauspflanzen, wie Oleander, Olive, Wollmispel und Zitrus finden darin ein perfektes Winterquartier. In milden Wintern wird nicht einmal eine Heizung benötigt.

Besorgen Sie sich Tipps, Informationen und Hilfe mit unserem Gewächshaus Ratgeber

Planen Sie den Kauf eines Gewächshauses sollte die Anschaffung wohl überlegt sein. Es geht nicht nur um die richtige Platzwahl auf dem Grundstück bzw. im Garten, sondern noch viel mehr um das richtige Modell und Art (Anlehngewächshaus und freistehendes Gewächshaus). Wenn Sie sich in unserem Online Shop bei den Gewächshäusern umschauen, werden Sie feststellen, dass die Auswahl recht groß ist. Auf den ersten Blick bieten die verschiedenen Gewächshäuser bzw. Anzuchthäuser nur verschiedene Optiken und Größen. Das ist aber nicht alles. Erst auf den zweiten Blick gibt es viele Unterschiede: Stärke der Verglasung, die Firsthöhe, das Material der Verglasung und des Rahmens und vieles mehr. Die Frage ob es ein freistehendes Gewächshaus oder ein Anlehngewächshaus sein soll ist meist noch schnell geklärt, bei den anderen Punkten sind sich viele Käufer aber unsicher. Besonders, wenn man noch nie ein Gewächshaus hatte. Schließlich möchte man keinen Fehlkauf tätigen. Ein Gewächshaus wird in der Regel viele Jahre und oft Jahrzehnte für die Anzucht der Pflanzen benutzt. Wohl jeder Käufer hat verschiedene Ansichten, Bedürfnisse und Vorstellungen. Die Bandbreite ist hier enorm, von daher bieten die Hersteller und auch wir in unserem Online Shop viele verschiedene Modelle an. Sicher werden Sie auch bei uns fündig und finden Ihr Traum-Gewächshaus.

Eine Beratung vor dem Kauf eines Gewächshauses ist wichtig

Unter Umständen stehen Sie beim Thema "Gewächshaus-Kauf" gerade am Anfang und haben noch viele Fragen, die es zu klären gilt. Überstürzen Sie nichts. Lassen Sie sich Zeit. Lesen Sie unsere Gewächshaus-Ratgeber und kontaktieren Sie uns per email oder per Telefon falls Sie Fragen haben. Mit unserer professionellen Fachberatung, wie im Fachhandel, klären wir mit Ihnen verschiedene Punkte, damit wir das für Sie passende Gewächshaus finden. Machen Sie sich vorab Gedanken wofür Sie das Gewächshaus genau benötigen. Wollen Sie dort verschiedene Pflanzen anzüchten? Oder auch ihre Kübelpflanzen überwintern lassen? Wollen Sie das Gewächshaus auch als Arbeitsstätte nutzen, um z.B. Pflanzen umzutopfen? Dann benötigen Sie unter Umständen mehr Platz, einen Tisch und Staufläche für die Arbeitsgeräte. 

Wir sind zwar ein Gewächshaus Online Shop mit sehr günstigen Preisen, halten aber mit der Fachberatung mit dem Fachhandel vor Ort durchaus mit. Günstige Preise und guter Service müssen sich nicht zwangsweise ausschließen. Wir geben Ihnen gerne vor und auch nach dem Kauf Tipps, Hilfestellungen und Entscheidungshilfen. Wir verfügen über viele Jahre fundiertes Fachwissen und geben dieses gerne an Sie weiter. Wollen Sie sich vorerst informieren und sind erst in der Planung eines Gewächshauses, so sind unsere Ratgeber für Gewächshäuser sicher eine gute Hilfe um erst Mal einen Einblick in die Materie zu bekommen.

Holen Sie sich Informationen vor dem Gewächshaus-Kauf mit unseren Ratgebern

In unseren hilfreichen und umfangreichen Gewächshaus-Ratgebern geben wir Ihnen viele Tipps und Informationen. Zum Beispiel klären wir die Frage, welches Gewächshaus für Sie überhaupt das Richtige ist. Außerdem erläutern wir für wen eine Versicherung für ein Anzuchthaus sinnvoll ist oder erklären die Vorteile eines Gewächshauses. Unser Ratgeber "Gewächshaus im Winter: So kommen Pflanzen durch die kalte Jahreszeit" gibt Ihnen viele Tipps, wie Sie Ihre geliebten Pflanzen schadlos überwintern können. Wir erläutern, wie ein Gewächshaus im Prinzip eigentlich funktioniert und geben Tipps für die verschiedenen Gewächshaus-Heizsysteme. Ob ein Anlehngewächshaus eventuell besser für Sie wäre als ein freistehendes Gewächshaus erfahren Sie ebenfalls in unserem Gewächshaus-Ratgeber und vieles mehr.

Wie Sie sehen bekommen Sie bei mygartenhaus24 nicht nur eine große Auswahl an schönen Gewächshäusern zu günstigen Preisen mit einer professionellen Fachberatung, sondern auch viel Wissen und Know-How durch unsere Ratgeber. Wir freuen uns jetzt schon über Ihren Anruf oder email. Gerne können Sie vorab auch erstmal in unseren Ratgebern stöbern, um sich zu informieren.