Holzgaragen und ihre positiven Eigenschaften

Größtenteils sind Holzgaragen Fertiggaragen. Die entsprechenden Bauteile werden in Werken großer Hersteller von Carports, Gartenhäusern und anderen Gartengebäuden fertig vorgeschnitten und nummeriert. Schließlich werden sie im Paket mit Bauanleitung ausgeliefert – so kann auch ein Laie innerhalb von ein bis zwei Tagen seine neue Holzgarage leicht zusammenbauen. Oftmals wird von den Herstellern wie Karibu oder Lasita Maja auch ein professioneller Aufbauservice durch Firmen vor Ort angeboten.

Wer genug Fachwissen besitzt kann seine Garage natürlich auch selbst konstruieren und zusammenbauen. Der „durchschnittliche Hobbyhandwerker“ sollte davon aber eher Abstand nehmen. Eine Holzgarage mit den Grundrissen von z.B. 3 x 6 m oder auch deutlich mehr, ist schon ein anderer Level als das Spielhaus der Kinder aufzubauen. Fachwissen über die verschiedenen Holzarten, Holzzuschnitt, Holzqualitäten, Holzverbindungen, die Berechnung von Statik etwa für die Dachlast und auch die fachgerechten Konstruktionsprinzipien, die schließlich dazu führen, dass tragende Teile nicht unter Spannung gesetzt werden oder gar reißen, wenn der Schrumpfungsprozess des Holzes (also das sogenannte „Setzen“) in den ersten Jahren nach einem Zusammenbau stattfindet. Neben den Risiken, die beim Eigenbau der Holzgarage entstehen, sollte man eher als ersten großen Vorteil von Holzgaragen anführen, dass es erfahrene Hersteller gibt, die diese nach bewährtem Prinzip entwerfen und zuschneiden, die Qualität geprüft und schlussendlich das Paket mit einer leicht verständlichen Aufbauanleitung versendet wird.

Vorgefertigte Holzgaragen in großer Auswahl und mit schneller Lieferung und Aufbau

Holzgaragen werden in sehr vielen verschiedenen Größen, Grundrissen und Designs angeboten: Beginnend bei der einfachen Garage zur Doppelgarage, Garten mit Carport oder auch mit extra viel Platz, wo dann auch Autozubehör, Fahrräder, Gartenmöbel oder Spielsachen für den Außenbereich gelagert werden können, um sich so praktischerweise ein extra Gartenhaus zu sparen.

Manch einer bestellt sich auch eine große Doppelgarage, obwohl nur ein Auto unterzubringen ist. Jedoch wird der freie Teil dann gerne für eine Werkbank, eine Halteleiste für das Gartenwerkzeug, Regale oder Schränke mit Geräten und Materialien oder auch einer Werkzeugwand genutzt. So hat man in solch einem Fall viel mehr als nur eine Garage.

Natürlich ist auch die Optik ein wichtiger Punkt: Da Holzgaragen oftmals direkt am Haus aufgebaut werden, ist es sinnvoll sich einen ähnlichen Baustil auszusuchen, damit die Holzgarage zum Haupthaus passt oder auch eine willkommene interessante Kontrastwirkung erzeugt wird. Generell sieht Naturholz in Gärten eigentlich immer gut aus und passt sich harmonisch in den natürlichen Hintergrund ein. Auch eine Kombination mit modernen Architekturen zum Holz kann für den Gesamteindruck von Haus und Holzgarage hervorragend sein. Das Holz der Garagen kann – anders als das Material von anderen Fertiggaragen – in jeder beliebigen Farbe gestrichen und so ein harmonischer Gesamteindruck von Haus und Garage erzeugt werden.

Nachdem der Fahrweg und das Fundament vorbereitet wurden, brauchen Sie am besten noch einen tatkräftigen Helfer, der bei den längeren Bauteilen mit anfasst und unterstützt. So sollten in ein bis zwei Tagen die Bauteile zusammengebaut sein. Es sollte unbedingt ein sonniger Tag gewählt werden, damit das Bauholz nicht erst nass wird. Wichtig ist auch, dass wetterfest verpackte Paket der Lieferung am besten vorher gar nicht aufzumachen. So wird kein Risiko eingegangen, einen plötzlichen Regenschauer zu spät zu bemerken. Wenn es losgeht mit dem Aufbau, machen Sie sich erst einmal in Ruhe ein Bild über die Bauteile anhand von Bauplan und Nummerierung, alles etwas sortieren und dann kann es losgehen.

Bester Standort für Ihre Holzgarage

Bei der Auswahl des perfekten Standortes für Ihre Holzgarage bedenken Sie immer, dass Ihr Auto und auch Holzgaragen etwas gemeinsam haben: Beides profitiert von einem trockenen Standort! Belohnt wird diese Wahl mit einer langen Lebensdauer.Yarik_holzgarage_Licht-Grau-lasita-maja

Wenn Sie nach Ihrer Bestellung auf die Lieferung warten, kann diese Zeit sinnvoll genutzt werden, z.B. für die Vorbereitung des Fahrweges, für eine evtl. vorteilhafte Drainage des angedachten Standplatzes und auch für das Gießen eines gegen Bodenfeuchtigkeit gut abgeschirmten Plattenfundamentes. Auf trockenem Boden sind auch Punktfundamente oder Streifenfundamente unter den Wänden in Ordnung. Holzgaragen werden meist ohne Boden ausgeliefert; daher reicht hier theoretisch sogar ein Stück festgefahrener Schotter oder Schutt aus, damit eine Holzgarage darüber errichtet werden kann. Es sollten lediglich die Grundbalken absolut horizontal und diagonal-symmetrisch verlegt werden, damit es beim weiteren Aufbau der Holzgarage, welche ja meist im Blockbohlenbau konstruiert sein wird, keine Probleme gibt. Dies wäre natürlich auf einem vorbereiteten Fundament einfacher.

Holzgarage und ihre Verwendungszwecke

Meist werden Holzgaragen natürlich dafür benutzt, um ein Auto dort sicher abzustellen. Bastler wissen jedoch auch, dass die großen Tore einer Holzgarage im Prinzip auch eine optimale Voraussetzung für eine Hobby-Werkstatt bieten. Materialien werden hinein transportiert, fertige Werkstücke wieder heraus, Geräte und auch Fahrzeuge sollten leicht hinein und auch wieder raus kommen natürlich. Aus diesen Gründen werden viele Holzgaragen oftmals auch bestellt, um sie zu einer Werkstatt umzufunktionieren.

Bei dieser Art der Nutzung zeigt sich ein wichtiger Vorteil des Naturstoffes Holz eine Rolle: Es ist ein hervorragender Wärmeisolator; so werden Temperaturschwankungen ausgeglichen. Außerdem ist es atmungsaktiv. Bei hoher Luftfeuchtigkeit kann Wasser aus der Luft aufgenommen werden. Es bindet dieses und gibt es auch wieder ab, sobald es wieder trockener wird. Das Ergebnis ist ein internes Wohlfühlklima mit ausgeglichenen Luftfeuchtigkeitswerten und Temperaturen, was gute Gründe sind, warum Holzhäuser, also auch Blockhäuser oder Blockbohlenhäuser in vielen Regionen so beliebt sind. Wie Sie die Holzgarage schließlich nutzen, ob als Werkstatt, in der Sie sich länger aufhalten, als Wochenendbungalow oder es sich als Gästezimmer einrichten, eine Sauna einbauen oder auch einen Poolbillardtisch hineinstellen, bleibt Ihnen ganz allein überlassen. Sie können sie auch als gemütliche Gartenlounge ausbauen oder als hübsche Wohnung für die Oma, die nicht mehr komplett alleine leben kann aber auch noch nicht ins Seniorenheim möchte. Sie sehen: Eine Holzgarage eignet sich für sehr viele Verwendungszwecke – u.a. eben auch sehr gut dafür, dass Ihr Auto samt Zubehör trocken und sicher abgeschlossen verwahrt wird.

Ausbau von Holzgaragen

Ein weiterer Vorteil von Holzgaragen ist die Möglichkeit sich diese entsprechend seinen Bedürfnissen passend auszubauen. Jeder Heimwerker hat zu Hause die Werkzeuge, die benötigt werden, um mit Holz zu arbeiten. Säge, Hammer, Nägel, Bohrer und Schraubenzieher – mehr benötigen Sie nicht. Bei anderen Materialien wie Stahl oder Beton haben Sie diese Möglichkeiten nicht. Das neue Wandregal wird angebracht, ein Hochbett wird unter das Satteldach gebaut, ein Speicher für die Lagerung von Diversem, eine Innenisolierung ist leicht möglich und mit einer Dachverlängerung wird außerdem genug Platz geschaffen, um ein Fahrrad oder eine Schubkarre unterzustellen. Hakenleisten, Lampen, Werkzeugwände, Werkbank und Schlauchaufhänger sind schnell eingebaut. Dies ist alles mit Beton oder Stahl nicht so leicht zu verwirklichen, da hier z.B. jedes Bohrloch ein potentielles Rostloch ist.

Weiterführende nützliche Informationen: 

  1. Sinnvolle Investition in eine Holzgarage
  2. Worauf ist beim Kauf von einer Holzgarage zu achten?
  3. Holzgaragen online günstig kaufen und dabei richtig Geld sparen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Karibu Stufendach Holzgarage 327 x 447 cm naturbelassen
- 5 %
UVP: 2.599,99 €
ab 2.469,99 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Karibu Satteldach Holzgarage 297 x 447 cm naturbelassen
- 5 %
UVP: 2.299,99 €
ab 2.169,99 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Satteldach Holzgarage Yarik 40 mm 380 x 540 cm von Outdoor Life Products

Outdoor Life Products

Holzgarage Yarik
- 15 %
UVP: 3.149,00 €
ab 2.669,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Satteldach Holzgarage Dillon 34 mm 300 x 540 cm von Outdoor Life Products

Outdoor Life Products

Holzgarage Dillon
- 13 %
UVP: 2.649,00 €
ab 2.299,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Karibu Satteldach Holzgarage 387 x 537 cm naturbelassen
- 6 %
UVP: 3.249,99 €
3.049,99 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
Karibu Flachdach Holzgarage 387 x 537 cm naturbelassen
- 5 %
UVP: 3.549,99 €
3.349,99 €