Der große Ratgeber für Gartenhaus, Gewächshaus, Holzgarage, Kaminofen, Sauna & mehr

Unsere Ratgeber geben Ihnen viele wertvolle Tipps, Informationen und Ratschläge für bestimmte Probleme und Fragen rund um das Thema Gartenhaus, Gewächshaus, Garagen aus Holz, Sauna, Kaminofen, Schwimmbecken und Terrassenüberdachung. Wählen Sie auf der rechten Seite die entsprechende Rubrik und stöbern Sie in Ruhe den Ratgeber durch. Neben Problemen mit einzelnen Gartengestaltungen unterstützt der Ratgeber Sie ebenso beim Kauf von neuen Gartenbauten.

Unsere Sauna-Kostenübersicht – von der Anschaffung bis zum eigentlichen Sauna-Betrieb. Sie träumen schon lange von einer eigenen Sauna für daheim? Sind sich aber nicht sicher, welche Kosten nun auf Sie zukommen und möchten sich sinnvollerweise vorab über diese informieren – von der Anschaffung bis zum Sauna-Betrieb? Nachfolgend verschaffen wir Ihnen gerne einen Überblick über die zu erwartenden Kosten einer Heim-Sauna.
Sie möchten gerne wissen, wie die Stromversorgung eines Sauna-Ofens funktioniert und welche Anschlüsse dafür benötigt werden? Nachfolgend informieren wir Sie gerne in unserem Bericht, beantworten potenzielle Fragen zum Thema Stromversorgung der Sauna und erläutern welche Vorkehrungen damit verbunden sind.

Die 230 Volt Sauna von Karibu

Seinerzeit hieß es, um die erforderliche Hitze in einer Saunakabine oder in einer Gartensauna zu erreichen, sei zwingend Starkstrom nötig. Diese Aussage war wohl mal korrekt, ist aber mittlerweile schon einige Zeit überholt. Und das ist gut so! Denn es gibt immer noch Wohnungen, die nicht an das Starkstromnetz angeschlossen sind und daher mit herkömmlichem Hausstrom auskommen müssen. Heutzutage muss der Saunagenuss daran aber nicht mehr scheitern – die 230 Volt Saunen aus dem Hause Karibu funktionieren wunderbar auch mit dem regulären Hausstromnetz.
Gut 30 Millionen Menschen gehen in Deutschland regelmäßig in die Sauna – zumeist in öffentliche Einrichtungen, spezielle Thermen, Saunawelten oder auch im Schwimmbad mit eingegliedert. Etwa 1,5 Millionen deutsche Haushalte sind stolze Besitzer einer Heim-Sauna oder Gartensauna, wie aus einer kürzlich veröffentlichten Statistik des Deutschen Sauna-Band e.V. hervorgeht. Der Trend geht weiterhin in Richtung „Saunieren in den eigenen vier Wänden“; denn es sprechen viele Gründe dafür, sich seine Sauna-Welt nach Hause zu holen.
Als stolzer Besitzer einer hauseigenen Sauna sollte Ihnen viel daran gelegen sein, dass die Funktion lange gewahrt bleibt. Aus diesem Grund ist die regelmäßige Pflege und Wartung das A und O eines jeden Besitzers einer Sauna. Hierzu gehört auch die regelmäßige Kontrolle der Sauna, ob die Funktion einzelner Bauteile noch gegeben ist und keine Beschädigungen in der Sauna vorhanden sind, die eine Verletzungsgefahr begründen.

Dauerheizen in der Sauna

Was ist unter Dauerheizen zu verstehen? Dies soll als Erstes kurz erläutert werden. In diesem Beitrag soll unter Dauerheizen der Vorgang, bei dem der Saunaofen zu Beginn des Saunierens eingeschaltet und erst am Ende des Saunierens wieder ausgeschaltet wird, verstanden werden. Von einigen Fachhändlern wird diese Art zu Heizen teilweise empfohlen. Sinnvoll erscheint diese Argumentation des Fachhandels jedoch nur, wenn Sie Ihre Sauna mit einem schwächeren Ofen beheizen. Viele Angebote im Fachhandel können nur kostengünstig angeboten werden, weil in dem Lieferpaket der Sauna ein kleiner, viel zu schwacher Saunaofen mitgeliefert wird. Beim Verkaufsgespräch wird Ihnen dann erklärt, dass ein schwächerer Ofen kein Problem darstellt, da dieser die Temperatur in der Sauna leicht halten kann. Einzig braucht der Ofen nur etwas länger, bis die gewünschte Temperatur erreicht ist. Ist die eingestellte und von Ihnen gewünschte Temperatur erst einmal erreicht, wird sie dann konstant gehalten.
Wer regelmäßig in die Sauna geht, tut seinem Körper und seiner Seele etwas Gutes. Häufig werden Sie durch den ganz normalen Alltagswahnsinn belastet. Sie hetzen nach der Arbeit zum Einkaufen und schleppen die Wocheneinkäufe nach Hause. Kaum sind Sie in der Küche, da läuft Ihnen schon die Milch aus. Ihre Kinder wollen Ihre Aufmerksamkeit haben, zu Freunden oder zum Sport gefahren bzw. abgeholt werden. Und die Wohnung sieht aus, als ob eine Bombe eingeschlagen wäre. Wie können Sie dem ganz normalen Wahnsinn des täglichen Lebens kurzfristig entfliehen? Entspannung für Körper und Seele ist hier notwendig. Gönnen Sie sich diese Entspannung für ein paar Stunden und gehen Sie mal wieder in die Sauna! Dies wirkt herrlich entspannend und ist auch für die Gesundheit ein Segen.

Ratgeber für Gartenhaus, Gewächshaus, Holzgarage, Gartensauna & Kaminofen

Wollen Sie ein größere Anschaffung tätigen, wie ein Gartenhaus, Gewächshaus, Holzgarage, Kaminofen, Terrassenüberdachung, Gartenpool oder Gartensauna kaufen, sollte der Kauf vorab gut und ausreichend überlegt sein. Neben der optimalen Standortwahl ist die richtige Modellwahl entscheidet. Schließlich möchte man keinen Fehlkauf tätigen. Wenn Sie sich die Informationen und technischen Details von diesen Produkten ansehen werden Sie feststellen, dass nicht nur die Größe, Optik und Farbe entscheidend ist. Viele weitere Faktoren sollten vor dem Kauf wohlüberlegt sein. Als Laie hat man in der Regel erst wenig Ahnung von der Materie. Die wenigsten Interessenten wissen auf Anhieb wie groß das Gartenhaus oder Gewächshaus sein soll. Ob Sie sich lieber einen Gartenpool als Einbaubecken oder als Aufstellbecken in den Garten stellen wollen oder ob es ein Kaminofen, ein Kaminbausatz oder Pelletofen sein soll, um sich wohlige Wärme ins Haus zu holen. Eventuell ist eine Gartensauna optimal für Sie geeignet, eventuell aber auch eher eine kompakte Heimsauna? Diese Fragen gilt es vorab zu klären. Wir, als Fachleute auf dem Gebiet, bieten Ihnen, trotz der günstigen Preise in unserem Online Shop, eine ausgiebige und professionelle Fachberatung. Ganz so, wie Sie sie vor Ort auch im Fachhandel bekommen würden. Günstige Preise und sehr guter Service schließen sich nicht zwangsweise aus.

Gerne können Sie bei Interesse mit uns Kontakt aufnehmen. Sicher finden wir gemeinsam Ihre Wunsch-Holzgarage, Gartenpool, Gewächshaus, Gartenhaus oder Kaminofen. 

Um sich vorab mit der Welt der Gartenhäuser und Co. ein wenig zu beschäftigen sind unsere Ratgeber sehr sinnvoll. Diese bieten viel Lesestoff, damit Sie die ersten Schritte in die Materie machen können. Sicher ergeben sich beim Lesen dann weitere Fragen, die wir Ihnen gerne per Telefon oder email beantworten. Schauen Sie doch gerne öfter mal bei uns bei den Ratgebern vorbei. Diese werden ständig erweitert.

Informieren Sie sich vor dem Gartenhaus-Kauf mit unseren Ratgebern

Unsere Ratgeber bieten Ihnen viele Infos, Tipps und Hilfestellungen. In unserem Blog-Bereich finden Sie umfangreiche Ratgeber für:

Die Ratgeber unterstützen Sie nicht nur bei der Wahl des richtigen Gartenhauses, Gewächshauses, Holzgarage usw., sondern bieten Ihnen auch Anleitungen und Informationen für den Aufbau, die spätere Reinigung und Pflege. Schließlich sollte ein Kaminofen, ein Gartenpool und ein Gartenhaus gepflegt werden. So sieht es nicht nur gut aus, sondern Sie erhöhen damit die Lebensdauer und erhalten seinen Wert. 

Wir von myGartenhaus24 wünschen Ihnen viel Spaß mit unseren Ratgebern. Bei Fragen und Problemen können Sie uns gerne anrufen oder sich per email an uns wenden.